Linolschnitt: Druckliebe auf den zweiten Blick!


Was bin ich froh, dass wir Ersties an der kunsthochschule weissensee alle zwei Wochen quasi zu neuen Kursen gezwungen werden. Linolschnitt hätte ich nach meinem Disasterprojekt für die Bewerbungsmappe ansonsten erstmal nicht mehr ausprobiert. Das lag aber weniger daran, dass der Linolschnitt keine gute Drucktechnik war, sondern dass meine Ambitionen andere waren, als das Schneidematerial hergab. Aus der Schule für Grafikdesign kannte ich das alles auch noch etwas anders, eben professionell mit Linoldruckwalze und den Linolfarben. Ihr kennt es bestimmt selbst, wenn etwas nicht so gelingt, wie man es sich wünscht, und man dann eben keine Lust mehr darauf hat.

Für die Hochdruck-Woche sollten wir eine MDF Platte für den Holzschnitt mitbringen, ich habe noch meine übrigen Linolplatten eingepackt weil ich mir im Kopf schon ausmalte, dass ich damit Details drucken könnte. Nach einem kurzen Versuch, mit dem Holzschnittwerkzeug meine Platte zu bearbeiten, bin ich zum Linol übergewechselt. Mir fehlte anfangs die geistige Kraft  um mich stundenlang hinzusetzen und die festgepresste MDF Platte zu bearbeiten (heißer Tipp: kauft eine weniger hart gepresste MDF-Platte für den Holzschnitt!) und wollte eher schnell ein wenig mit Farben experimentieren.

Die kleinen verschiedenen Linolformen waren leicht in der Handhabung und ich konnte schnell und spontan arbeiten! Am ersten Tag hatte ich eine halbe Wand voller Drucke im Kleinformat und wusste nun, in welche Richtung ich gehen wollte. Ich gab sogar der A2 MDF Platte noch eine Chance und hatte zwei Stunden daran herumgeschnitzt. Nach zwei Drucken blieb ich aber dann doch lieber bei dem modularen Flächen- und Formenspiel. Am Ende hatte ich also Farbkarten (dazu habe ich die Fläche der A4 MDF Platte abgedruckt), etwa 20 verschiedene kleine (Probe-)Drucke, fünf schöne A2 Linol-Kunstdrucke und eine vier Meter Rolle Reispapier tapetenreif bedruckt. Man kann sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
hochdruck linolschnitt stempel muster design mit erdigen farben. farben und formen, einblick kunsthochschule weißensee

Die fünf A2 Kunstdrucke könnt ihr in meinem Tictail Shop erwerben!

Linolschnitt Muster drucken mit Stempeltechnik, Holzschnitt in der Kunsthochschule


linoldruck stacking things keramik druck motiv mit hochdruck auf reispapier